Professionelles KontoPersönliches Konto
Inclus dans le forfait de création d’une société
Sinon – 1.500 €
750 €

Allgemeine Beschreibung

Die Bank ist eine Privatbank mit Sitz in Genf, Zürich und Lugano. Die Schweiz ist ein Land, das für seine politische und wirtschaftliche Stabilität sowie für seine Erfahrung im Bankensektor bekannt ist. Vertraulichkeit und Respekt der Privatsphäre sind Grundwerte des Schweizer Bankensystems. Die Bank ist Mitglied der Schweizer Börse und untersteht der Aufsicht der FINMA, der schweizerischen Finanzmarktaufsichtsbehörde. Die Bank ist auch Mitglied der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg). Die Bank ist stolz darauf, im dritten Jahr in Folge für herausragende Leistungen bei SWIFT-Zahlungen in Euro und Dollar ausgezeichnet worden zu sein.

 

Bankkonto in der Schweiz

 

Kontoführungsmethode

Internet-Banking, Telefon-, Fax- und E-Mail-Banking (Französisch, Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch)

 

Konto-Typen

  • Laufende Konten
  • Sparkonten

 

Konto-Währungen

Euro-, Dollar-, Schweizer Franken-Konten sind Multi-Währungs-Konten

 

Mindestguthaben

    • Das Mindestguthaben beträgt 1.000 USD
    • Die Ersteinzahlung für die Eröffnung eines Berufskontos beträgt 10.000 Einheiten (10.000 Euro, USD oder CHF).
    • Die Mindesteinlage für die Eröffnung eines persönlichen Kontos beträgt 5.000 Einheiten (5.000 Euro, USD oder CHF).
    • Die Bank eröffnet keine Konten für Offshore-Gesellschaften, die keine offiziellen Konten führen.

 

Preise

Kontoführung: CHF 300 pro Quartal

Eingehende Überweisungen: CHF 10 PRO MONAT

Ausgehende Übertragungen:

- Von 0 bis 2.000: CHF 10

- Von 2.000 bis 5.000: CHF 15

- Von 5.000 bis 20.000: CHF 25

Aktivierung und Wartung von 1Internet Banking: Kostenlos

 

Sprache

Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch

 

Karten

      • Visa Classic, Gold, Platin, Visa Prepaid
      • American Express Grün, Gold, Platin und Centurion
      • MasterCard Silber und Gold
      • MasterCard im Voraus bezahlt
      • Reisekasse
      • EasyCard (CHF)

 

Investitionsprogramme

Die Bank bietet mehrere Investitionsprogramme an

 

Bedingungen und Konditionen der Eröffnung

Füllen Sie die zur Eröffnung des Kontos erforderlichen Formulare aus und unterzeichnen Sie sie, und alle anderen zur Kontoeröffnung erforderlichen Operationen werden aus der Ferne durchgeführt. Der Kunde kann sich nach eigenem Ermessen in das Wohnsitzland der Bank begeben. Die Anwesenheit des Begünstigten und des Kontounterzeichners ist nicht erforderlich.

Dokumente und Informationen, die zur Eröffnung des Kontos benötigt werden:

      • Originale oder beglaubigte Dokumente und Bescheinigungen des Unternehmens. Der Eimer ist nicht erforderlich;
      • Beschreibung der Tätigkeit des Unternehmens;
      • Es ist nicht notwendig, Informationen über die Art und Weise, wie das Unternehmen geführt wird, oder über die Quelle der Gelder bereitzustellen;
      • Originale oder beglaubigte Dokumente, die die Identität und den Wohnsitz des Begünstigten und der Unterzeichner des Kontos bestätigen;
      • Das Antragsformular zur Eröffnung eines Kontos. Aktivierungsbedingungen
        • 10 Tage für persönliche Konten
        • 15 Tage für Geschäftskonten

 

Autres banques où nous ouvrons des comptes bancaires en Suisse:

  • Banque Cantonale de Genève
  • UBS
  • Commerzbank

Wenn Sie ein Schweizer Mehrwährungskonto aus der Ferne eröffnen möchten, wenden Sie sich an unsere Experten!

Die Preise beinhalten alle Geschäfts- und Amtssteuern. Wenn offizielle Funktionskurse oder Wechselkurse geändert werden, können die Preise variieren.
Die Preise beinhalten alle gesetzlichen und behördlichen Gebühren. Unsere Preise können sich während des Registrierungsprozesses nur im Falle von Änderungen der offiziellen Steuern oder Wechselkurse ändern.