Limited Company + Siège à Hong Kong + Secrétaire de Société Obligatoire + Comte Bancaire à Hong Kong + Comptabilité gratuite pour le première année (Le tout à distance, sans nécessité de se déplacer)RenteNummer
Direktoren
Steuern auf
Unternehmen
Hauptstadt
Veröffentlicht
Staaten
Finanzen
2.950 €670 €10%1 USDJa

Zusätzliche Kosten

Geschäftsadresse in England in der Regent Street mit gescannter Post500 €
Geschäftsadresse in Hongkong mit gescannter Post600 €
Hauptgeschäftsstelleeinschließlich
Online-Banking mit IBAN in England, Belgien, Luxemburg oder Litauen500 €
Online-Banking in Hongkongeinschließlich
Offshore-Bankkonto1.000 €

 

 

Firmengründungen in Hongkong

 

Gründung der Hong Kong Private Limited Company (PLC)

Die Hongkonger Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist ein ideales Vehikel für den Vermögensschutz und den internationalen Handel, die Investitions- und Finanzverwaltung und die Registrierung von Yachten.

Eine Hongkonger Gesellschaft ist von der Steuer befreit, wenn das Einkommen nicht aus Hongkong stammt. Gewöhnlich wird ein Hongkonger Unternehmen von Holding- und Investmentgesellschaften sowie als regionaler Hauptsitz genutzt.

 

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN

UNTERNEHMENSSTRUKTUR

In Hongkong gibt es keine Offshore-Gesetzgebung. Alle Unternehmen werden unter der gleichen Gesetzgebung gegründet - HK Company Ordinance, Version 2014, unabhängig davon, ob sie lokal oder offshore tätig sind.

Um in Hongkong geschäftlich tätig zu werden, können Sie ein Einzelunternehmen oder eine Personengesellschaft gründen oder Ihre eigene Firma, die anderswo gegründet wurde, als ausländisches Unternehmen in Hongkong registrieren lassen. Die gebräuchlichste Unternehmensform in Hongkong ist jedoch die Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die die Haftung der Aktionäre auf das gezeichnete Kapital beschränkt.

FIRMENNAME

Gesellschaften mit beschränkter Haftung in Hongkong müssen das Suffix Limited. verwenden, um beschränkte Haftung zu bezeichnen. Folgende Namen erfordern die Verwendung von Lizenzen: Banken, Versicherungen, Versicherungen, Rückversicherungen, Trusts, Treuhänder, Spareinlagen, Royal, Vermögensverwaltung, Fondsverwaltung, Investmentfonds, Bauunternehmen, kommunal, lizenziert, Handelskammer, Tourismusverband, Kaifong, Mass Transit, Untergrundbahn. Namen, die auf eine Verbindung zu lokalen, staatlichen oder nationalen Regierungen hinweisen, sind generell verboten.

GESELLSCHAFTSVERTRÄGE

Eine Gesellschaft wird in Hongkong durch einen beim Registrar of Companies eingereichten Antrag gegründet. Die Artikel und die Erklärung des Gründungsmitglieds in NNC1 müssen beim Registrator registriert werden. In den Statuten sind die Tätigkeiten, die das Unternehmen ausüben darf, sowie die Regeln für die interne Verwaltung des Unternehmens festgelegt. Zum Zeitpunkt der Gründung muss auch eine Mitteilung über den Standort des Hauptsitzes in NNC1 eingereicht werden. Eine Firmenregistrierungsgebühr muss innerhalb von 30 Tagen nach dem Jahrestag der Gründung und danach jährlich an das Department of Domestic Revenue gezahlt werden. Die staatliche Gebühr beträgt 2.250 HK $.

AKTIONÄRE

Für die Gründung von Gesellschaften in Hongkong ist mindestens ein Aktionär erforderlich, der eine natürliche oder juristische Person sein kann. Angaben zu den Aktionären müssen eingereicht und in den öffentlichen Aufzeichnungen aufbewahrt werden, aber die Anonymität kann durch den Einsatz von nominierten Aktionären gewahrt werden.

AKTIENKAPITAL

Gemäß der Companies Ordinance müssen in Hongkong gegründete Kapitalgesellschaften mit Aktienkapital einen Nennwert für ihre Aktien haben. Dies stellt den Mindestbetrag dar, zu dem eine Aktie ausgegeben werden kann.

Unternehmen können in ihrer Satzung auch den Höchstbetrag des Aktienkapitals angeben, der von dem Unternehmen ausgegeben werden darf (das Erfordernis des "genehmigten Aktienkapitals").

Der Betrag, um den der Ausgabepreis der Aktie ihren Nennwert übersteigt, wird als "Ausgabeaufschlag" bezeichnet. Unter Kap. 32 gibt es Einschränkungen, wie ein Unternehmen das Agio verwalten kann und wie es verbucht werden sollte.

Durch die Umstellung auf das obligatorische "No-Pair"-Prinzip sind die entsprechenden Konzepte wie Nominalwert, Agio und genehmigtes Aktienkapital nicht mehr erforderlich.

Eine Gesellschaft wird eine grössere Flexibilität haben, ihr Aktienkapital in einem Umfeld ohne Gegenleistung zu ändern, z.B. kann eine Gesellschaft ihre Gewinne kapitalisieren, ohne neue Aktien auszugeben, und Gratisaktien zuteilen und ausgeben, ohne ihr Aktienkapital zu erhöhen (Artikel 170 der neuen OR).

VORSTANDSMITGLIEDER

Eine Hongkonger Aktiengesellschaft benötigt bei der Gründung von Gesellschaften in Hongkong mindestens einen Direktor, der eine natürliche Person ist. Einzelheiten zu den Direktoren sind in den öffentlichen Aufzeichnungen enthalten, aber die Anonymität kann durch den Einsatz von ernannten Direktoren gewahrt werden. Ortsansässige Direktoren sind nicht erforderlich.

Alle Unternehmen in Hongkong, mit Ausnahme der börsennotierten Unternehmen, sind verpflichtet, ein "Register der bedeutenden Controller" zu führen, das aktuelle Informationen über die wirtschaftlichen Eigentümer enthält.

* Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie an unseren designierten Manager-Dienstleistungen interessiert sind.

HAUPTGESCHÄFTSSTELLE UND SEKRETÄRIN

Jede Gesellschaft, die in Hongkong registriert ist, muss dort einen eingetragenen Firmensitz und eine Adresse haben, die dem Registrator mitgeteilt werden müssen. In Hongkong eingetragene Gesellschaften müssen auch einen Registrator haben, der eine juristische oder natürliche Person mit Wohnsitz in Hongkong sein kann.

TAGUNGEN

Unternehmenssitzungen müssen nicht in Hongkong abgehalten werden. Eine Generalversammlung kann an mehreren Orten mit beliebiger Technologie abgehalten werden.

Eine Jahreshauptversammlung (AGM) muss einmal pro Kalenderjahr innerhalb von 9 Monaten nach Ende der Rechnungsperiode abgehalten werden. Allerdings muss eine Gesellschaft ihre erste Jahreshauptversammlung erst 18 Monate nach ihrer Gründung abhalten. Ein Unternehmen kann auf die Abhaltung der Jahreshauptversammlung verzichten, wenn alles, was bei der Versammlung erforderlich oder beabsichtigt ist, durch Beschluss geschieht.

Aktiengesellschaften können durch einstimmige Zustimmung der Aktionäre auf die Abhaltung von Hauptversammlungen verzichten.

EINARBEITUNGSZEIT

Die Einarbeitungszeit beträgt in der Regel zwischen 7 und 14 Arbeitstagen.

WIEDERKEHRENDE UND WARTUNGSKOSTEN AB DEM 2. JAHR
  • Wiederkehrende Wartungskosten ab dem 2. Jahr - 1750 $
  • Bereitstellung eines eingetragenen Firmensitzes / einer eingetragenen Adresse
  • Bereitstellung des Generalsekretärs
  • Einreichung des Jahresberichts
  • Designierter Vertreter
  • Bescheinigung der Firmenregistrierung

 

HAUPTMERKMALE DER UNTERNEHMENSGRÜNDUNG IN HONGKONG

ÜBERBLICK

Standort

Hongkong.

Zeitzone

GMT + 8 Stunden.

Bevölkerung

7,003,700.

Hauptstadt

Hongkong.

Flughafen(s)

Chek Lap Kok.

Sprache

Kantonesisch / Englisch.

Währung

HK $.

Politisches System

Gewählte Legislative.

Internationale Vorwahl

+852.

Rechtssystem

Gewohnheitsrecht.

Das Fachwissen des Zentrums

Alles.

TAX

Einkommensteuer

15% (maximal)

Körperschaftssteuer

16,5% und 0% auf Einkommen außerhalb Hongkongs

Austausch-Beschränkungen

Keiner.

Steuerabkommen

VR China, Belgien, Thailand, Luxemburg.

KAPITALBETEILIGUNG

Erlaubte Währungen

Und zwar alle.

Genehmigtes Mindestkapital

1 $ US.

Mindestausgabe von Aktien

1 $ US.

ART DER ENTITY

Regal-Firmen

Ja.

Kalender für neue Entitäten

Sechs Arbeitstage.

Ausgaben für die Gründung

220 $ US.

Jährliche Gebühren

US $ 346.

Direktoren

Mindestanzahl

A

Anforderungen an den Wohnsitz

Nichts.

Autorisierte Direktoren von Unternehmen

Ja (für private Gruppen).

Tagungen / Häufigkeit

Nichts.

AKTIONÄRE

Offenlegung

Nur börsennotierte Unternehmen.

Inhaberaktien

Nein.

Mindestanzahl

Zwei.

Öffentliches Freigabe-Register

Ja.

Tagungen / Häufigkeit

Eine pro Jahr.

KONTENTE

Jahresbericht

Ja.

Audit-Anforderungen

Ja.

SONSTIGES

Lokales Hauptquartier

In Hongkong.

Probleme zu Hause

Nichts.

Einschränkungen für Firmennamen

Nichts.