Firmengründungen in Malta
Malte est un pays d’Europe du Sud sur la mer Méditerranée à 80 km (50 miles) au sud de la Sicile et 333 km (207 mi) au nord de la Libye. Malte couvre un peu plus de 316 km2 (122 milles carrés), ce qui en fait l’un des pays les plus petits et les plus densément peuplés au monde. La capitale de Malte est La Valette. Il y a deux langues officielles: le Maltais et l’Anglais. La Création de Sociétés à Malte est très avantageuse.L’emplacement de Malte lui a donné une grande importance stratégique à travers l’histoire et une succession de pouvoirs y compris les Phéniciens, les Romains, les Arabes, les Normands, les Aragonais, l’Espagne des Habsbourg, les Chevaliers de St Jean, les Français et les Britanniques dirigèrent les îles. Malte a obtenu son indépendance du Royaume-Uni en 1964 et est devenu une république en 1974. Malte a été admis à l’Organisation des Nations Unies en 1964 et dans l’Union européenne en 2004; en 2008, elle est devenue une partie de la zone euro.Malte a une longue tradition chrétienne et est un Siège apostolique. Selon les Actes des Apôtres, Saint Paul a fait naufrage sur Malte. Le catholicisme est la religion officielle à Malte.Malte est une destination touristique privilégiée avec son climat chaud, de nombreuses aires de loisirs, des monuments architecturaux et historiques, y compris trois sites du patrimoine mondial de l’UNESCO, principalement les temples mégalithiques, qui sont quelques-unes des plus anciennes structures autoportantes dans le monde.
Die wichtigsten Vorteile einer Geschäftstätigkeit in Malta.

  • Kurzes Anmeldeverfahren.
  • Das ausländische Unternehmen in Malta hat die gleichen Vorteile, Boni und Steuerplanungsmöglichkeiten wie die ansässigen Unternehmen.
  • Das Kapital und Eigentum der Körperschaft sowie ins Ausland transferierte Dividenden sind nicht steuerpflichtig.
  • Bei der Übertragung von Aktien fallen keine Gebühren an.
  • Es ist möglich, das bestehende Geschäft nach Malta zu verlegen, ohne zusätzlichen Zeit- und Geldaufwand.
  • Ausgezeichnete Qualität der Bankdienstleistungen und Nutzung des Internet-Banking.

Ainsi, il est rentable d’enregistrer une société holding, une société financière ou des navires de mer à Malte.Les propriétaires de casinos Internet et les importateurs de produits en Europe trouvent également une société offshore à Malte, une forme pratique pour leurs entreprises.Le cadre législatif.L’activité de la société offshore à Malte est régie par le «Décret sur les sociétés de 1984», avec des modifications apportées en 1992 et 1996.
Die Registrierung des Unternehmens in Malta ist in Form einer

  • Vertrauen;
  • Partnerschaft;
  • Transporter;
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Am beliebtesten bei ausländischen Investoren ist die private oder öffentliche Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC). Der Hauptvorteil ist die beschränkte Haftung der Aktionäre.
Besonderheiten einer Limited in Malta.

  • Malta ist ein vollwertiger europäischer Gerichtshof.
  • Das Unternehmen kann von den zur Vermeidung der Doppelbesteuerung geschlossenen Abkommen profitieren.
  • Hohes Maß an Vertraulichkeit. Die Aufbewahrung von Informationen ist durch das Gesetz "Über das Berufsgeheimnis" geschützt.
  • Der Name des Unternehmens darf keinen Hinweis auf illegale oder genehmigungspflichtige Aktivitäten enthalten.
  • Zur Bezeichnung der beschränkten Haftung wird der Begriff Limited Purpose (Ltd.) verwendet.
  • Der Firmenname kann in jeder Sprache vorbereitet werden, aber es ist wichtig, das römische Alphabet für diesen Zweck zu verwenden.
  • Die Registrierung dauert etwa 2 Tage und die Vorbereitung aller Dokumente - etwa 8 Arbeitstage.
  • Staatliche Hauptstadt:

– la société privée à Malte devrait être de 1 250 € (ou son équivalent dans une autre monnaie);- société publique – à partir de 46 600 €.

  • 20% (für ein privates Unternehmen) und 25% (für ein öffentliches Unternehmen) des angegebenen Kapitalbetrags müssen bezahlt und auf ein Bankkonto eingezahlt werden.
  • Inhaberaktien sind nicht zulässig.
  • Mindestanzahl von Direktoren:

- für öffentliche Unternehmen - 2;
- für den privaten Sektor - 1.

  • Informationen über Direktoren sind öffentlich. Eine Terminvereinbarung ist möglich.
  • Nur eine natürliche Person muss der Gesellschaftsverwalter sein, und der Wohnsitz ist unerheblich.
  • Mindestanzahl von Aktionären:

– pour la société privée, le nombre d’actionnaires est égal à 2 (jusqu’à 50), mais parfois les propriétaires individuels sont enregistrés;- pour la société publique, le nombre d’actionnaires n’est pas limité.

  • Der Status der Aktionäre spielt keine Rolle.

Der Erhalt einer Sonderlizenz ist eine notwendige Voraussetzung für die Ausübung von Glücksspielaktivitäten in Malta und für die Erbringung von Bank-, Investitions- und Versicherungsdienstleistungen.
Steuern in Malta.

  • Die Einkommenssteuer entspricht 35%. Wenn die Tätigkeit des Unternehmens jedoch außerhalb Maltas stattfindet, kann die Steuer sogar auf Null reduziert werden.
  • Je nach genehmigtem Kapital werden die jährlichen Budgetzuweisungen berechnet und reichen von € 100 (genehmigtes Kapital - € 1.500) bis € 1.400 (Kapital - mehr als € 2,5 Millionen).
  • Die Reederei in Malta zahlt keine Einkommenssteuer, sondern leistet Beiträge entsprechend der Tonnage des Schiffes.

La comptabilité à Malte.Il est nécessaire de soumettre un rapport annuel, à compter de l’année suivante après l’inscription.La copie du rapport comptable conjointement avec les copies des rapports du vérificateur et des administrateurs doit être soumise.C’est une procédure rapide et facile d’inscription ou d’achat d’une entreprise à Malte. L’enregistrement de la société ou de l’entreprise à Malte peut devenir un début réussi de votre entreprise en Europe. L’enregistrement des entreprises (y compris les sociétés offshore), la création d’entreprises à Malte est l’une des principales orientations de notre travail.zurück
Allgemeine Informationen

Gesamtfläche316 km².
Bevölkerung446.500 hab.
HauptstadtValletta
Arbeitslosigkeit5,8%
Art der RegierungRepublik
Zeitverschiebung in Paris0
Vorwahl+356
Indikator für die Korruptionswahrnehmung39. in der Welt
StandortSüdeuropa
Klima, Höchst- und TiefsttemperaturenMittelmeer; milde und regnerische Winter; heiße und trockene Sommer; Höchsttemperatur (August) + 35°; Mindesttemperatur (Januar) + 12°.
Alphabetisierungsrate92,80%
Ethnische GruppenMalteser (Nachkommen der Karthager und der alten Phönizier mit starken italienischen und anderen mediterranen Elementen)
Nationale WährungEuro
Umtausch gegen USD0,88
Pro-Kopf-BIP53. in der Welt
Offizielle SpracheEnglisch und Maltesisch
BonitätA
Justizielle GremienVerfassungsgericht; Gericht erster Instanz, Berufungsgericht
AusführenderRegierungschef: Premierminister.
Regierung: Kabinett, das vom Präsidenten auf Empfehlung des Premierministers ernannt wird.
LegislativeDas Repräsentantenhaus (normalerweise 65 Sitze)

Informationen zum Unternehmen

Autorisierte VorratsgesellschaftenJa
RechtssystemZivilrecht
Lokales HauptquartierJa
Arten von EntitätenGesellschaft mit beschränkter Haftung
Internationale Handelsgesellschaft
Internationale Holdinggesellschaft
Offshore-Gesellschaft
Offene Handelsgesellschaft
Kommanditgesellschaft
Zweigstelle einer Übersee-Gesellschaft
Vertraut
Fristen für die Gründung einer neuen Gesellschaft3-4 Tage
NachsetzzeichenBeschränkt oder GmbH (SARL))
PLC (Aktiengesellschaft)
Sensible WörterTreuhänder, Nominierter, Treuhänder
Lokaler registrierter AgentNein
Informationen, die in der Hauptgeschäftsstelle aufbewahrt werden:Aktionärsregister, Register der Anleihegläubiger, das Buch der Berichte von Hauptversammlungen, Protokolle von Vorstandssitzungen und Buchhaltungsunterlagen

Aktien & Kapital

ReferenzwährungEuro
Minimales genehmigtes Aktienkapital1 164,69 €
Mindesteinbezahltes Aktienkapital240 €
Minimales ausgegebenes Aktienkapital1 164,69 €
Autorisierte InhaberaktienNein
Zahlungsbedingungen für das Ausgegebene KapitalZum Zeitpunkt der Registrierung
Standard genehmigtes Kapital1 200 €
Fristen für die Zahlung des genehmigten KapitalsKeine Anforderungen
Standardwert der Namensaktien1 €
Aktien ohne Nennwert erlaubtNein

Besteuerung

MEHRWERTSTEUER18%
Minimum ITaux10%
Steuern auf KapitalgewinneJa
QuellensteuerDividende - Keine; Zinsen und Lizenzgebühren - 0%, wenn der Empfänger bestimmte Kriterien erfüllt
DevisenkontrolleKeine
Persönliche EinkommenssteuernProgressive Staffelung mit Sätzen bis zu 35%, die ersten 8500 € sind nicht steuerpflichtig
Körperschaftssteuer5% (35% und 6/7 erstattet)
StempelgebührJa
Andere SteuernSozialbeiträge: 10% Arbeitgeber, 10% Arbeitnehmer

Direktoren & Sekretäre

Mindestanzahl von Direktoren1
Wohnsitzerfordernis für DirektorenNein
Unternehmen als autorisierter DirektorJa
Offenlegung gegenüber dem örtlichen VertreterJa
Öffentliche OffenlegungJa
Tagungen / Häufigkeit / Ort der VerwaltungKeine Anforderungen
Unternehmenssekretär erforderlichJa
Wohnsitzerfordernis für den SekretärNein
Qualifizierter Sekretär erforderlichNein
Firmen als autorisierter SekretärNein

Aktionäre & Begünstigte

Mindestanzahl von Aktionären2
Öffentliche OffenlegungJa
WohnsitzerfordernisNein
Offenlegung der BegünstigtenNein
Offenlegung gegenüber dem örtlichen VertreterJa
Unternehmen als autorisierte AktionäreJa
Tagungen / Häufigkeit / OrtJa / Jahr / hat keine Einschränkungen

Finanzberichte

Verpflichtung zur RechnungslegungJa
Öffentlich zugängliche KontenNein
Audit erforderlichNein
Verpflichtung zur Abgabe der JahreserklärungJa
Öffentlich zugängliche Erklärungen zur öffentlichen RechenschaftslegungJa
Verpflichtung zur RechnungslegungJa
Verträge zur Nicht-Doppelbesteuerung49
Mitglied der OECDNein

Die Preise beinhalten alle Geschäfts- und Amtssteuern. Wenn offizielle Funktionskurse oder Wechselkurse geändert werden, können die Preise variieren.
Die Preise beinhalten alle gesetzlichen und behördlichen Gebühren. Unsere Preise können sich während des Registrierungsprozesses nur im Falle von Änderungen der offiziellen Steuern oder Wechselkurse ändern.