IBC de Nevis + Siège à Nevis + Agent Agréé + Compte Bancaire à Nevis + Comptabilité gratuite pour la première année (Le tout à distance, sans nécessité de se déplacer)RenteNummer
Direktoren
Steuern auf
Unternehmen
Hauptstadt
Veröffentlicht
Staaten
Finanzen
2.250 €975 €10%1 USDNein

Zusätzliche Kosten

Geschäftsadresse in England in der Regent Street mit gescannter Post500 €
Hauptgeschäftsstelleeinschließlich
Online-Banking mit IBAN in England, Belgien, Luxemburg oder Litauen500 €
Offshore-Bankkonto1.000 €

Gründung von Unternehmen in Nevis

 

Vorstellung eines CBI von Nevis

Standort: Karibik, Inseln in der Karibischen See, etwa ein Drittel des Weges von Puerto Rico nach Trinidad und Tobago.

Bereich: insgesamt: 261 km2 (St. Kitts 168 km2; Nevis 93 km2), Land: 261 km2, Wasser: 0 km2.

Natürliche Ressourcen: Ackerland.

Die Bevölkerung: 52715 Einwohner (Juli 2017 est.).

Hauptstadt: Basseterre.

Zeitzone: UTC-4.

Sprachen: Englisch (offiziell).

Art der Regierung: Föderale parlamentarische Demokratie (Nationalversammlung) unter einer konstitutionellen Monarchie; ein Königreich des Commonwealth.

Rechtssystem: Englisches Gewohnheitsrecht.

Teilnahme von internationalen Organisationen: ACP, AOSIS, C, Caricom, CBD, CELAC, FAO, G-77, IBRD, ICAO, ICCt, ICRM, IDA, IFAD, IFC, IFRCS, ILO, IMF, IMO, Interpol, IOC, ITU, MIGA, OAS, OECS, OPANAL, OPCW, Petrocaribe, UN, UNCTAD, UNESCO, UNIDO, UPU, WHO, WIPO, WTO.

Wirtschaft: Die Wirtschaft von St. Kitts und Nevis ist vom Tourismus abhängig; seit den 1970er Jahren hat der Tourismus den Zucker als traditionelles Standbein der Wirtschaft abgelöst. Ungefähr 200.000 Touristen besuchten die Inseln im Jahr 2009, aber rückläufige Touristenankünfte und ausländische Investitionen führten im Zeitraum 2009-2013 zu einem wirtschaftlichen Rückgang, und erst 2014 kehrte die Wirtschaft wieder zum Wachstum zurück. Wie andere Reiseziele in der Karibik ist St. Kitts und Nevis anfällig für Schäden, die durch Naturkatastrophen und Veränderungen in der touristischen Nachfrage verursacht werden. St. Kitts und Nevis gehört zu den anderen karibischen Ländern, die ihre wirtschaftlichen Aktivitäten durch Programme zur wirtschaftlichen Staatsbürgerschaft ergänzen, über die Ausländer durch Investitionen auf der Insel die Staatsbürgerschaft von St. Kitts und Nevis erhalten können.

Ändern: Ostkaribischer Dollar (XCD).

 

Hauptvorteile der Firmengründung in Nevis

  • Fortschrittliche liberale Gesetze mit einem flexiblen Offshore-Regime.
  • Absolute Vertraulichkeit der Begünstigten und des Managements.
  • Nevis erkennt Gerichtsentscheidungen anderer Gerichtsbarkeiten nicht an, und Informationen dürfen Dritten nur auf Beschluss des Obersten Gerichtshofs offengelegt werden.
  • Ein hohes Maß an Vermögensschutz vor Rechtsstreitigkeiten und Gläubigern.
  • Ein einfacher und schneller Eingliederungsprozess und die Anwesenheit des Begünstigten ist nicht erforderlich.
  • Es gibt keine Mindestanforderung an das Aktienkapital, das auf eine beliebige Währung lauten kann.
  • Gesellschaften können mit einem einzigen Aktionär gegründet werden, der in jedem Land ansässig sein kann und eine Einzelperson oder eine Gesellschaft sein kann.
  • Nominierte können gestellt werden (Direktor und Aktionär).
  • Führungskräfte sind nicht für die Angelegenheiten des Unternehmens verantwortlich.
  • Die Möglichkeit einer Fusion mit lokalen oder ausländischen Unternehmen.
  • Zur Eröffnung eines Bankkontos ist kein persönlicher Besuch bei der Bank erforderlich.
  • Es gibt keine Devisenkontrollen.
  • Es können Inhaberaktien und Aktien ohne Nennwert ausgegeben werden.
  • Die Verwaltung des Unternehmens ist einfach und erfordert nicht viel Personal.
  • Aktionärs- und Vorstandssitzungen können in jedem Teil der Welt per Telekommunikation abgehalten werden.
  • Offshore-Gesellschaften ohne Aktivität in Nevis sind von der Steuer befreit, da es keine Körperschafts-, Einkommens- oder Vermögenssteuer oder Stempelgebühr gibt.
  • Es gibt keine Anforderungen an die Erstellung der Jahresabschlüsse oder die gesetzliche Abschlussprüfung.
  • Die Domizilierung aus anderen Gerichtsbarkeiten ist unter Beibehaltung des Firmennamens erlaubt.

 

Gründung der Nevis Company - Schlüsselfakten

Wichtigste Rechtsvorschriften für Unternehmen

Die Nevis Gesellschaftsbestimmung mit beschränkter Haftung 1995, die Nevis Geschäftsgesellschaftsbestimmung 1984 in der geänderten Fassung.

Art des Gesetzes

Allgemein.

Sprache der Gesetzgebung und Unternehmensdokumente

Englisch.

 

Prozess für die Gründung von Unternehmen in Nevis

Für IBC-Unternehmen:

Direktoren:

Mindestens eine Einzelperson oder ein Unternehmen. Aktiengesellschaften mit drei oder mehr Aktionären müssen einen Vorstand mit mindestens drei Direktoren haben, von denen mindestens zwei Einzelpersonen sein müssen und ein Direktor eine Aktiengesellschaft sein kann. Es besteht keine Aufenthaltserlaubnis.

Wenn die Anzahl der Aktionäre weniger als 3 beträgt, kann die Anzahl der Direktoren reduziert werden, muss aber mindestens der Anzahl der Aktionäre entsprechen. Ein Aktionär kann auch ein Direktor sein.

Aktionäre:

Jedes Unternehmen muss mindestens einen Anteilseigner haben, und es gilt keine Wohnsitzvoraussetzung. Wenn der Geschäftsinhaber vollständige Anonymität wünscht, können wir nominierte Aktionäre zur Verfügung stellen.

Sekretärin:

Es gibt keine Sekretariatsanforderungen.

Falls erforderlich, können wir die Dienste eines physischen Sekretärs anbieten. Bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen über virtuelle Desktops.

Hauptgeschäftsstelle:

Nevis Gesellschaften sind gesetzlich verpflichtet, einen eingetragenen Firmensitz zu haben.

Soziales Kapital:

Es gibt keine Mindest- oder Höchstanforderungen an das Aktienkapital.

In der Regel beträgt das Aktienkapital 100.000 $, aufgeteilt in 100.000 Aktien mit einem Nennwert von 1 $. Die Höhe des Aktienkapitals hat keinen Einfluss auf die Höhe der Jahresgebühr (Lizenzgebühr).

Es gibt kein Erfordernis für die Zahlung von Aktien bei der Gründung. Die Aktionäre können die Aktien jederzeit bezahlen, wenn sie es für angemessen halten (in der Praxis bleiben die Aktien oft unbezahlt).

Aktien ohne Nennwert sind erlaubt. Es können Inhaberaktien ausgegeben werden (Zertifikate für diese Aktien müssen beim Depositar hinterlegt werden).

Aufzeichnungszeitraum:

7 bis 10 Werktage, aber die Lieferung des kompletten Satzes der Originaldokumente kann länger dauern. Regal-Firmen sind verfügbar.

Buchhaltung und Rechnungsprüfung:

Es gibt keine gesetzlichen Buchführungs- und Prüfungsanforderungen. Gemäß dem Gesetz von Nevis müssen CBIs und LLCs jedoch Bücher führen und die Dokumentation der finanziellen Transaktionen des Unternehmens aufbewahren.

Laut Gesetz muss die Buchhaltungsdokumentation von LLCs

  • jederzeit ein genaues und faires Bild der finanziellen Situation des Unternehmens geben;
  • die Erstellung der Jahresabschlüsse des Unternehmens zu erleichtern, falls erforderlich;
  • ausreichend sein, um jede Transaktion, jedes Vermögen und jede Verbindlichkeit des Unternehmens zu überprüfen und zu erklären;
  • mindestens 5 Jahre lang am Sitz des eingetragenen Vertreters oder an einem anderen Ort, der den Mitgliedern der Gesellschaft zur Einsichtnahme zugänglich ist, aufbewahrt werden. Im Streitfall können von den örtlichen Behörden Konten angefordert werden. Jeder Verstoß gegen die oben genannten Bestimmungen wird mit einer Strafe von 5.000 $ geahndet.

Die Buchhaltung der CBI unterliegt den gleichen Vorschriften, einschließlich der Verpflichtung, genaue Konten, Verträge und Rechnungen zu führen. Die Unternehmen sind außerdem verpflichtet, über Aktionärs- und Vorstandssitzungen und die gefassten Beschlüsse Protokoll zu führen.

Informationen, die in den Aufzeichnungen aufbewahrt werden:

Es gibt kein offenes Handelsregister.

Informationen über Nutznießer, Aktionäre und Direktoren werden nicht in das Register eingetragen, bleiben geheim und können nur durch Beschluss eines Amtsgerichts offengelegt werden.

 

Besteuerung

Nevis Steuerbestimmungen:

Jegliches Einkommen, das von Unternehmen außerhalb von Nevis erzeugt oder an Nicht-Residenten verteilt wird, ist von der Steuer befreit:

  • Einkommenssteuer, Dividenden, Zinsen und Lizenzgebühren - 0%;
  • Kapitalertragssteuer - 0%;
  • Quellensteuer auf die Zahlung des oben genannten Einkommens - 0%;
  • Mehrwertsteuer - 0%;
  • Vermögens- und Erbschaftssteuer - 0%.

Anstelle von Steuern müssen CBIs und LLCs eine jährliche Registrierungsgebühr von 220 $ entrichten.

Strafen für die Nichtzahlung von Gebühren:

- 100 $ (vom 1. bis 180. Tag nach dem letzten Tag der Zahlung);

- 220 $ (vom 181. bis zum 365. Tag nach dem letzten Tag der Zahlung). 

Doppelbesteuerungsabkommen:

Nevis unterhält Doppelbesteuerungsabkommen mit mehr als 20 Ländern, darunter das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten, die Schweiz, Norwegen, Schweden, Dänemark und andere. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Verträge nicht für Offshore-Gesellschaften gelten.

 

Ausbildungsabteilung

Verstanden:

  • Registrierungsgebühren der Regierung
  • Gebühren des eingetragenen Vertreters und des Hauptsitzes für das erste Jahr
  • Gründungsurkunde
  • Gründungsurkunde
  • Zulassungszertifikat
  • Benennung und Annahme des eingetragenen Vertreters
  • Übertragung von Bezugsrechten
  • Regeln
  • Protokoll der ersten Gründungs- und Zeichnerversammlung
  • Ernennung des Direktors
  • Zertifikat(e) der gemeinsamen Nutzung
  • Register der Direktoren und Amtsträger
  • Aktienregister
  • Gebühren des eingetragenen Vertreters und des Hauptsitzes für das erste Jahr

Wenn Sie daran interessiert sind, Unternehmen in Nevis zu gründen, kontaktieren Sie unsere Experten.

 

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Bereich93,00
Bevölkerung50 726,00
HauptstadtCharlestown
politischer ZustandParlamentarische Demokratie
Telefonvorwahl869
Standortdie Karibik
KlimaTropisch unter dem ständigen Einfluss der nordöstlichen Meeresbrise. Es gibt eine etwas wärmere und feuchtere Jahreszeit von Mai bis November. Die durchschnittliche monatliche Temperatur liegt bei etwa 26 ° С und sinkt nur sehr selten auf 18 ° С oder sogar auf 32 ° С.
Alphabetisierungsrate97,80%
Ethnische Gruppenvorwiegend afrikanischer Abstammung; auch Briten, Portugiesen, Libanesen
Nationale WährungOstkaribischer Dollar
USD-Wechselkurse2,70
Pro-Kopf-BIP17.090 USD
Offizielle SpracheEnglisch
BonitätA –
Das Justizwesender Oberste Ostkaribische Gerichtshof, bestehend aus dem Berufungsgericht und dem Hohen Gerichtshof
Die ExekutivbehördeStaatsoberhaupt: Premierminister, Vizepremierminister. Regierung: Die Inselverwaltung von Nevis, die vom Generalgouverneur auf Anraten des Premierministers ernannt wird.
Legislative BehördenEinkammersystem-Nationalversammlung (14 Sitze)

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN

Möglichkeit, vorgefertigte Unternehmen zu kaufenJa
RechtssystemCommon Law, basierend auf angelsächsischem Common Law und amerikanischem Gesellschaftsrecht (das der Staaten New York und Delaware)
Bedingungen für den Kauf einer Ready-Made-Firma7 bis 10 Tage
Lokales HauptquartierJa
Organisations- und RechtsformenPRIVATE GESELLSCHAFT (ST. KITTS & NEVIS) AKTIENGESELLSCHAFT (ST. KITTS & NEVIS) BEFREITE PRIVATE GESELLSCHAFT (ST. KITTS & NEVIS) INTERNATIONAL BUSINESS COMPANY (NEVIS) LIMITED PARTNERSHIP (ST. KITTS & NEVIS) LIMITED LIABILITY COMPANY (NEVIS) TRUSTS (ST. KITTS & NEVIS) INTERNATIONAL EXEMPT TRUSTS (NEVIS) MULTIFORM FOUNDATION ORDINANCE (NEVIS) NEVIS OFFSHORE EXEMPT COMPANY (NBCO)
Bedingungen für die Registrierung15 Tage
Angabe von GAP im NamenLimited, Company, Corporation, Incorporated, Sociedad Anónima, Gesellschaft mit beschränkter Haftung или соответствующие аббревиатуры
Verbotene Ausdrücke im NamenBank, Bausparkasse, Sparen, Darlehen, Versicherung, Versicherung, Rückversicherung, Fondsverwaltung, Investmentfonds, Gemeinde, Treuhand, Treuhänder, Handelskammer, Universität, или их эквиваленты на иностранном
Lokaler registrierter AgentJa

AKTIEN UND AKTIENKAPITAL

Standard-WährungUSD
Informationen über den Begünstigten sind offenzulegenunspezifiziert
Der Mindestbetrag des ausgegebenen Kapitals1 Aktie von 1 $, oder ohne Nennwert
InhaberaktienJa
Zahlungsbedingungen für das ausgegebene Kapitalbei der Ausgabe von Aktien
Der übliche Umfang des genehmigten Kapitals1.000 Aktien ohne Nennwert oder 100.000 $-Aktien mit Nennwert
Bedingungen und Modalitäten der Kapitalauszahlungbei der Ausgabe von Aktien
Üblicher Nennwert von Aktien1 USD
Möglichkeit zur Ausgabe von Aktien ohne NennwertJa

IMPOSITION

MEHRWERTSTEUER.Nein
Basissatz der Körperschaftssteuer0,00%
KapitalgewinnsteuerNein
WährungskontrolleNein
Persönliche EinkommensteuerKeine persönliche Einkommenssteuer
Einzelheiten der Körperschaftssteuersätze0%
Verpflichtung der Regierung220 US $
StempelsteuerNein

DIREKTOR UND SEKRETÄR

Die Verpflichtung für AufenthaltsleiterNein
Der Direktor der juristischen Personen ist befugtJa
Die Daten sagen dem örtlichen BeamtenJa
Datenfeld im öffentlichen RegisterJa
Treffen / Regelmäßigkeit / OrtJahresversammlungen können an jedem von den Direktoren gewählten Ort abgehalten werden; und
Anwesenheitspflicht des SekretärsJa
Wohnsitzerfordernis des SekretärsJa
Qualifikationsvoraussetzungen für den SekretärNein
Rechtsperson als SekretärJa

AKTIONÄR UND BEGÜNSTIGTER

Mindestanzahl von Aktionären1
Die Daten werden in das öffentliche Register eingetragenNein
Wohnsitzerfordernis für AktionäreNein
Informationen über den Begünstigten sind offenzulegenNein
Die Informationen können an den örtlichen Agenten weitergegeben werden.Ja
Firmenaktionäre sind akzeptabelJa
Treffen / Regelmäßigkeit / OrtJahresversammlungen können an jedem von den Aktionären gewählten Ort abgehalten werden

BERICHTE

Die Pflicht, Berichte einzureichenNein
Offener Zugang zu BerichtenNein
Gesetzliche PrüfungNein
Die Anforderung, einen Jahresbericht einzureichenNein
Freier Zugang zum JahresberichtNein
Die MeldepflichtJa
Beitritt zur OECDNein