LLC ou Corporation du Delaware + Siège à Dover + Numéro EIN + Agent Agréé + Compte Bancaire US au Delaware + Comptabilité gratuite pour la première année (Le tout à distance, aucun déplacement nécessaire)RenteNummer
Direktoren
Steuern auf
Unternehmen
Hauptstadt
Veröffentlicht
Staaten
Finanzen
2.900 €900 €10%K.A.Nein

Zusätzliche Kosten

Adresse Commerciale en Angleterre ou au Delaware avec courrier scanné500 €
Hauptgeschäftsstelleeinschließlich
Online-Banking mit IBAN in England, Belgien, Luxemburg oder Litauen500 €
Offshore-Bankkonto1.000 €

 

Gründung von Unternehmen in Delaware

 

Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung in den USA (Delaware LLC)

Die Bildung einer Delaware ist die beste Lösung für die Gründung eines Unternehmens aufgrund der niedrigen Gründungs- und Unterhaltskosten, keiner Mindestkapitalanforderungen, keiner Verkaufs-, Vermögens- oder Körperschaftssteuern und der beschränkten Haftung für Mitglieder und Manager.

Es bietet eine kostengünstige Lösung für die Abwicklung Ihrer internationalen Geschäfte außerhalb der Vereinigten Staaten.

 

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN

Delaware LLC ist eine einzigartige steuerfreie Offshore-Gesellschaftsstruktur, die häufig zur Durchführung internationaler Geschäfte außerhalb der Vereinigten Staaten verwendet wird. Sie ist anderen U.S.C.-Firmen vorzuziehen, da diese Firmen Steuererklärungen für ihr weltweites Einkommen einreichen müssen, obwohl sie keine U.S.-Steuer schulden, keine Geschäfte in den U.S.A. betreiben und sich im Besitz von Nicht-U.S.-Bürgern / Einwohnern befinden. Eine Delaware LLC hat auch bessere Vermögensschutzeigenschaften als C-Corporations.

UNTERNEHMENSSTRUKTUR

Im Oktober 1991 erließ Delaware ein Gesetz, das die Gründung einer Delaware Limited Liability Company (LLC) erlaubte. Eine LLC ist eine Kombination aus einer Kapitalgesellschaft und einer Partnerschaft, die in den letzten Jahren sehr populär geworden ist. Wie eine Aktiengesellschaft hat eine LLC eine von ihren Eigentümern getrennte rechtliche Existenz; und die Eigentümer und Geschäftsführer haften nicht persönlich für die Schulden und Verpflichtungen des Unternehmens. Wie eine Personengesellschaft oder eine S-Körperschaft wird eine LLC für Steuerzwecke automatisch als eine Durchflusseinheit behandelt. Zu den Schlüsselelementen einer Delaware LLC gehören:

  • Ein Gläubiger des Eigentümers einer Delaware LLC kann das Vermögen der LLC nicht pfänden.
  • Eine Delaware Single Member LLC wird automatisch als eine von ihrem Eigentümer getrennte Einheit außer Acht gelassen und enthält alle ihre Einnahmen und Ausgaben in der 1040-Steuererklärung des Eigentümers.
  • Eine Delaware LLC mit zwei oder mehr Mitgliedern gilt als Partnerschaft.
  • Es besteht eine beispiellose vertragliche Flexibilität mit einer Delaware LLC. Das Recht des Staates Delaware sieht Regeln nur für Angelegenheiten vor, auf die sich die Mitglieder nicht geeinigt haben. Dies wird "Vertragsfreiheit" genannt, und nirgendwo ist sie stärker als in Delaware.
  • Die persönliche Haftung von Eigentümern und Managern ist auf die Höhe ihrer Investitionen in das Unternehmen beschränkt, genau wie bei einer Aktiengesellschaft.
  • Nicht-US-Besitzer einer Delaware LLC ohne US-Einkommensquelle zahlen keine US-Steuer. Eine Delaware LLC kann von einem oder mehreren Organisatoren oder Mitgliedern gegründet werden.

FIRMENNAME

Delaware LLC kann keinen Namen verwenden, der identisch oder ähnlich zu einem bestehenden Unternehmen im Staat Delaware ist. Die Verwendung der folgenden Wörter ist ebenfalls verboten: Bank, Versicherung oder Rückversicherung. Nach der Gründung der Delaware Company muss die Limited Liability Company diese Wörter nach dem Firmennamen oder ihrer Abkürzung haben, d.h. Limited Liability Company, LLC oder LLC.

MITGLIEDER

Eine LLC gibt keine Aktien aus und hat daher keine Aktionäre. Die Eigentümer einer LLC werden Mitglieder genannt. Eine Delaware LLC kann mindestens ein Mitglied (Eigentümer) oder mehr haben. Jedes Mitglied einer Delaware LLC ist nur in Höhe seiner prozentualen Beteiligung an der LLC haftbar. Mitglieder können natürliche oder juristische Personen sein. Es gibt keine Beschränkung der Anzahl der Mitglieder einer Delaware LLC.

VORSTANDSMITGLIEDER

Die Verwaltung einer Delaware LLC basiert auf einer Vereinbarung zwischen ihren Eigentümern, den sogenannten Mitgliedern. Eine Delaware LLC ermöglicht eine maßgeschneiderte Verwaltungsstruktur, die die wirtschaftliche Beziehung zwischen den Eigentümern diktiert. Obwohl das Recht des US-Bundesstaates Delaware es erlaubt, dass eine Delaware LLC von ihren Mitgliedern verwaltet wird, verlangt es nicht, dass die Mitglieder Manager sind. Das Recht von Delaware LLC erlaubt es den Parteien, ihre Geschäftsbeziehung in der schriftlichen Vereinbarung so zu definieren, wie sie es wünschen. Dies wird Vertragsfreiheit genannt. Das Recht des Staates Delaware sieht nur Regeln für Angelegenheiten vor, auf die sich die Parteien nicht geeinigt haben. Die vertragliche Flexibilität, die das Delaware-Gesetz bietet, ist von keinem anderen LLC-Gesetz übertroffen worden. Zum Beispiel kann eine LLC im Gegensatz zu einem Unternehmen Gewinne in der in der LLC-Vereinbarung beschriebenen Weise ausschütten, unabhängig von den Eigentumsanteilen.

HAUPTGESCHÄFTSSTELLE UND LOKALER VERTRETER/SEKRETÄR

Nach dem Recht des Bundesstaates Delaware müssen Delaware LLCs bei der Gründung der Gesellschaft und während der gesamten Lebensdauer der Delaware Company einen registrierten Vertreter haben. Der Name und die Adresse des Registered Agent sind auf den Gründungsdokumenten aufgeführt. Diese Informationen sind öffentlich zugänglich. Der Registered Agent ist für die Entgegennahme wichtiger rechtlicher und steuerlicher Dokumente verantwortlich, darunter: Mitteilungen zu Rechtsstreitigkeiten (Prozessabteilung), Franchise-Steuerformulare und Jahresberichtsformulare.

TAGUNGEN

Es gibt keine gesetzlichen Anforderungen an Mitgliederversammlungen oder die Führung von Aufzeichnungen. Es wird empfohlen, mit zwei oder mehr Mitgliedern eine Mitgliedschaftsvereinbarung zu treffen. Wenn Sitzungen von Mitgliedern abgehalten werden, kann dies überall auf der Welt und in jeder für sie geeigneten Weise geschehen.

EINARBEITUNGSZEIT

Die Gründung eines Unternehmens dauert in der Regel bis zu 10 Werktage.

WIEDERKEHRENDE UND WARTUNGSKOSTEN AB DEM 2. JAHR

  • Wiederkehrende Unterhaltskosten ab dem 2. Jahr - 900 €.
  • Bereitstellung des eingetragenen Firmensitzes und der eingetragenen Adresse
  • Zahlung der jährlichen Regierungsgebühren

Die Gesellschaft muss vor dem 31. Mai erneuert werden, ungeachtet des Gründungsdatums.

 

BESTEUERUNG

STEUERN

Eine Delaware Limited Liability Company (LLC) zahlt keine U.S.- oder Bundeseinkommenssteuer, wenn ihre Eigentümer keine U.S.-Bürger oder Green-Card-Inhaber sind, ihre Büros außerhalb der USA liegen und die LLC keine Geschäfte in den USA tätigt. Die Behandlung einer Delaware LLC erfolgt auf einer Durchflusssteuerbasis. Mit anderen Worten, die LLC wird nicht auf ihre Gewinne besteuert. Das Einkommen der LLC wird an ihre Mitglieder verteilt, die auf der Grundlage des persönlichen Einkommens besteuert werden.

Nichtansässige Ausländer sind in den Vereinigten Staaten nicht steuerpflichtig für Einkommen, das aus den Vereinigten Staaten stammt. Wenn eine LLC Einkommen außerhalb der Vereinigten Staaten erzielt, reichen nicht ansässige Ausländer keine Steuererklärung ein.

RECHNUNGSPRÜFUNG UND FINANZBERICHTERSTATTUNG

Eine Delaware LLC ist nicht verpflichtet, eine Einkommenssteuererklärung auf bundesstaatlicher oder bundesstaatlicher Ebene einzureichen. Obwohl es keine Verpflichtung gibt, geprüfte Jahresabschlüsse oder Jahresberichte bei den Behörden einzureichen, ist ein Unternehmen verpflichtet, finanzielle Aufzeichnungen zu führen, die den finanziellen Zustand eines Unternehmens widerspiegeln sollten. Ein Jahresbericht ist nur in Fällen erforderlich, in denen Gewinne an in den USA ansässige Personen ausgeschüttet werden.

 

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN UND ANFORDERUNGEN

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN FÜR UNTERNEHMENSSCHULUNGEN IN DELAWARE (USA) UMFASSEN:

  • Namensverifizierung und -genehmigung
  • Ausfüllen der Gründungsdokumente mit der Delaware Companies Division
  • Zahlung von Regierungsgebühren (Verlängerung vor dem 31. Mai, unabhängig vom Gründungsdatum)
  • Ein Standardsatz von Unternehmensdokumenten
  • Bereitstellung eines registrierten Vertreters und einer registrierten Adresse für ein Jahr
  • Gummipuffer

Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein Geschäftsbankkonto beantragen, müssen Sie einen vollständigen Satz von Geschäftsdokumenten mit Apostille bestellen, wenn das Konto außerhalb der Vereinigten Staaten eröffnet wird.

FÜR DIE BETRIEBLICHE AUSBILDUNG ERFORDERLICHE DOKUMENTE

Bitte stellen Sie die folgenden Dokumente allen Vorständen, Aktionären, wirtschaftlichen Eigentümern und unterzeichnenden Amtsträgern zur Verfügung:

  • Notariell beglaubigte Kopie eines gültigen Reisepasses.
  • Original oder beglaubigte Kopie der Rechnung eines Versorgungsunternehmens / Bankauszuges (als Nachweis der Wohnadresse, datiert innerhalb von 3 Monaten).
  • Original oder beglaubigte Kopie des Referenzschreibens des Bankiers (datiert innerhalb von 3 Monaten)
  • In Fällen, in denen es sich bei den Aktionären und/oder Vorständen um juristische Personen handelt, einen vollständigen Satz mit Apostille versehener Gesellschaftsdokumente und ein Führungszeugnis (bei Unternehmen, die seit mehr als einem Jahr registriert sind).
WICHTIGER HINWEIS: KOMMERZIELLE AKTIVITÄTEN UNTER LIZENZ

Wenn Sie eine Tätigkeit ausüben, ohne die erforderliche Lizenz oder Genehmigung einer zuständigen Behörde in einer Gerichtsbarkeit zu besitzen, kann STARTING BUSINESS Ihnen nicht bei der Gründung des Unternehmens oder der Eröffnung eines Bankkontos im Zusammenhang mit einer solchen nicht genehmigten Tätigkeit behilflich sein.

Zu den erlaubten Tätigkeiten gehören unter anderem: die Erbringung von Finanzdienstleistungen im Zusammenhang mit dem Devisenhandel/der Vermittlung von Devisen, derivativen Finanzinstrumenten und Waren und anderen Wertpapieren; die Anlageberatung für die Öffentlichkeit; Versicherungen und Banken; der Betrieb und die Verwaltung von kollektiven Kapitalanlagen und Investmentfonds; Zahlungsabwicklungsdienste; Geldwechsel, Geldüberweisung oder Vermittlung; Vermögensverwaltung; Verwahrungsdienste; Glücksspiele, Glücksspiele und Lotterien.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie unsere Hilfe bei der Lizenzierung Ihrer Finanz-, Forex-Brokerage- oder Glücksspielfirma benötigen.

VERSANDKOSTEN

Der Versand von Geschäftsdokumenten oder Bank-Kits an Ihren Bestimmungsort erfordert eine zusätzliche Gebühr und wird automatisch zu Ihrer Bestellung hinzugefügt, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben. Die Versandkosten für internationale Kurierdienste werden automatisch nach geografischen Gebieten festgelegt.

 

AUSBILDUNGSABTEILUNG

Ausbildungsgebühren

    • Namensverifizierung und -genehmigung
    • Vervollständigung der Gründungsdokumente mit der Delaware Division of Corporations
    • Zahlung von Regierungsgebühren (Verlängerung vor dem 31. Mai, unabhängig vom Gründungsdatum)
    • Bereitstellung eines registrierten Vertreters und einer registrierten Adresse für ein Jahr
    • Gummipuffer
    • Ein Standardsatz von Unternehmensdokumenten:

- Ausbildungszertifikat

- Betriebsvereinbarung

- Aktion des Organisators

- Zertifikat der Mitgliedschaft

Wenn Sie an der Gründung von Unternehmen in Delaware interessiert sind, wenden Sie sich an unsere Experten.

 

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Bereich6 452,00
Bevölkerung783 600,00
HauptstadtDover
Arbeitslosigkeit3,50%
politischer ZustandDie Bundesrepublik auf der Grundlage der Verfassung
Telefonvorwahl1 302
Der Platz der Welt in der Korruption24.
StandortNordamerika, das sowohl an den Nordatlantik als auch an den Nordpazifik grenzt, zwischen Kanada und Mexiko
KlimaVorwiegend gemäßigt, aber tropisch in Hawaii und Florida, arktisch in Alaska, halbtrocken in den Great Plains westlich des Mississippi und trocken im Great Basin im Südwesten; niedrige Wintertemperaturen im Nordwesten verbessern sich gelegentlich im Januar
Alphabetisierungsrate99,00%
Ethnische GruppenWeiß 79,96%, Schwarz 12,85%, Asiatin 4,43%, Ureinwohner Amerikas und Alaskas 0,97%, Ureinwohner Hawaiis und andere Pazifikinsulaner 0,18%, zwei oder mehr Rassen 1,61%
Nationale WährungUS-Dollar (USD)
USD-Wechselkurse1,00
Pro-Kopf-BIP62.606 USD
Offizielle SpracheEnglisch
BonitätN / R
Das JustizwesenDer Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten, die Berufungsgerichte, die Bundesbezirksgerichte und die Bezirksgerichte der Vereinigten Staaten
Die ExekutivbehördeRegierungschef: Präsident; Vizepräsident. Regierung: Kabinett wird vom Präsidenten mit Zustimmung des Senats ernannt. Staatsgouverneur
Legislative BehördenZweikammer-Kongress: Senat (100 Sitze), Repräsentantenhaus (435 Sitze)

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN

Möglichkeit, vorgefertigte Unternehmen zu kaufenJa
RechtssystemGewohnheitsrecht
Die Verwendung des kyrillischen Alphabets im NamenNein
Lokales HauptquartierJa
Organisations- und RechtsformenGesellschaft mit beschränkter Haftung, Kommanditgesellschaft, "C"-Gesellschaft, "S"-Gesellschaft, Offene Handelsgesellschaft, Kommanditgesellschaft, Einzelunternehmen, Joint Venture und Zweigniederlassung eines ausländischen Unternehmens
Lokaler registrierter AgentJa

AKTIEN UND AKTIENKAPITAL

Standard-WährungUS-Dollars
Informationen über den Begünstigten sind offenzulegenNein
InhaberaktienNein
Möglichkeit zur Ausgabe von Aktien ohne NennwertNein

IMPOSITION

MEHRWERTSTEUER.Nein
Basissatz der Körperschaftssteuer0,00%
KapitalgewinnsteuerNein
WährungskontrolleNein
Einzelheiten der Körperschaftssteuersätze0%
StempelsteuerNein

DIREKTOR UND SEKRETÄR

Mindestanzahl von Direktoren1
Die Verpflichtung für AufenthaltsleiterNein
Der Direktor der juristischen Personen ist befugtNein
Die Daten sagen dem örtlichen BeamtenJa
Datenfeld im öffentlichen RegisterNein
Anwesenheitspflicht des SekretärsNein
Wohnsitzerfordernis des SekretärsNein
Qualifikationsvoraussetzungen für den SekretärNein
Rechtsperson als SekretärNein

AKTIONÄR UND BEGÜNSTIGTER

Die Daten werden in das öffentliche Register eingetragenNein
Wohnsitzerfordernis für AktionäreNein
Informationen über den Begünstigten sind offenzulegenNein
Die Informationen können an den örtlichen Agenten weitergegeben werden.Ja
Firmenaktionäre sind akzeptabelNein

BERICHTE

Die Pflicht, Berichte einzureichenNein
Offener Zugang zu BerichtenNein
Gesetzliche PrüfungNein
Die Anforderung, einen Jahresbericht einzureichenNein
Freier Zugang zum JahresberichtNein
Die MeldepflichtJa
Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung (Unterzeichnerstaaten)60
Beitritt zur OECDJa